Vita

Art should awaken emotions.

Judith Christen’s work speaks to the innermost in us and touches our soul. The numerous layers and different techniques on the paintings cause a depth in which one should lose oneself. As a result, we always recognize new facets of her paintings, which invite our own interpretations and trigger emotions.

The artist draws the foundations and inspiration from the proportions, colors, shades, and structures of nature.

Creative and design training at the School of Design, with various artists and self-taught.

Lives and works in Wettingen, Switzerland.


Kunst soll Emotionen wecken.

Die Werke von Judith Christen sprechen das Innerste in uns an und berühren unsere Seele. Die zahlreichen Schichten und unterschiedlichen Techniken auf den Bildern bewirken eine Tiefe, in der man sich verlieren soll. Dadurch erkennen wir immer wieder neue Facetten auf dem Bild, die zu eigenen Interpretationen einladen und Emotionen auslösen.

Die Grundlagen und die Inspiration bezieht Judith Christen aus den Proportionen, den Farben, Schattierungen und Strukturen der Natur.

Kreative und gestalterische Ausbildungen an der Schule für Gestaltung, bei verschiedenen Künstlern und autodidaktisch. Lebt und arbeitet im Aargau, Schweiz.

“Die Malerei ist die Schönste aller Künste, sie ist die Summe allen Fühlens. Bei ihrem Anblick kann jeder, getragen von seiner Phantasie, einen Roman schaffen, können auf einen Blick tiefste Erinnerungen die Seele überfluten.”

Paul Gauguin